Über uns

Lichtarbeit – der Jackpot unseres Lebens

Schon lange bevor wir AUNDA healing kennenlernten, interessierten wir uns brennend für die Frage, wie es möglich ist, mehr Liebe zu erfahren, gesund zu bleiben, zu geistigen Höhenflügen anzusetzen und aufgrund des Wissens um die eigene Individualität, die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Uns war klar: wichtig hierbei ist, inwieweit die eigene Lebensenergie ins Fließen kommt. Je stärker und freier die Lebensenergie im eigenen physischen und psychischen Organismus sowie im persönlichen Umfeld zirkuliert, desto mehr Positives wird sich entwickeln.

Martina hatte sich darauf spezialisiert, die Energiestauungen ihrer Klienten durch Massagen oder Meridianbalancen zu entkrampfen, doch gewöhnlich entstanden sie immer wieder aufs Neue. Psychische Blockierungen und Energiefallen begünstigen diese Wiederholungen und Neuauflagen.

Wir hatten selber schon viel an uns gearbeitet und getan, um inneren Frieden zu erhalten, aber …wir fühlten uns noch nicht ganz rund, irgendetwas fehlte. Und wir verstanden nicht, warum das so war. Wir hatten doch bisher alles gegeben und wollten nur das Beste.

Das war unsere Situation, bevor uns AUNDA healing zufiel und wir uns für diese Frequenz öffneten. Damit wurde alles anders.

Wir spürten sofort die hohe Kraft der Frequenz, Freude, Frieden und Schutz.

Inzwischen genießen wir die wertvollen Werkzeuge die wir auf diesem Weg empfangen und wir schätzen die Lichtarbeit mit AUNDA immer mehr wert.

Ilona Steinert

Martina Wassmer

Freiburg im Breisgau

AUNDA ganz praktisch angewandt.

Wir haben eine kleine Schmuckmanufaktur, in der wir mit Edelsteinen schöne Armbänder mit Bedeutung kreieren. In unserer Arbeit nutzen wir auch die Aunda Frequenz. Edelsteine sind für uns eine kleine Portion einer speziellen Frequenz zum „anfassen“, von denen die meisten heilend wirken können.

Wenn nun diese Heilfrequenz durch gewaltsamen Hervorzerren des Steines ans Licht (oft durch Dynamit oder Bulldozer, Transport-, Verkaufs, Schleif und Lagerungstraumen) schlichtweg überfordert wird, so erhältst du den armen gebeutelten Stein, den du zwar nach dem Kauf hocherfreut ausprobierst, der aber nichts in dir zum Klingen bringt.

Deshalb neutralisieren wir den Schmerz der Steine und senden sie dann mit einem Aunda Segen zu ihren neuen Besitzerinnen. Dadurch wird dein Kontakt zum Schmuck sehr viel intensiver. Das spürst du auch daran das du den Schmuck gar nicht mehr ablegen möchtest.